05.07.2022

connect Breitband- und Festnetztest 2022: Deutsche Glasfaser schlägt Deutsche Telekom

Wer liefert das stärkste Gesamtpaket aus Sprachqualität, Internetzugang und WebTV? Für ihren großen Breitband- und Festnetztest 2022 haben connect und zafaco die Qualität der wichtigsten Anbieter in Deutschland geprüft.

Bei den Überregionalen gewinnt die Deutsche Telekom, gefolgt von 1&1 und O2/Telefónica.

Bei den regionalen Anbietern erreicht die Deutsche Glasfaser Platz eins, die auch die höchste Gesamtpunktzahl erzielt. NetCologne und M-net belegen bei den Regionalanbietern Rang 2 und 3. Insgesamt sieben Mal kann connect die Testnote „sehr gut“ vergeben.

Der schon im 13. Jahr durchgeführte connect-Test zeigt: Trotz des massiven Home-Office- und Streaming-Booms halten die Netze der Belastung weiterhin stand. Für Deutschlands umfangreichsten Breitband- und Festnetztest haben automatisierte Testsysteme des connect-Partners zafaco im Mai und Juni in 49 Städten rund 3,2 Millionen Messungen von Telefonie, Datenübertragungen, WebServices und WebTV vorgenommen.

Den kompletten Test lesen Sie in der connect-Ausgabe 8/2022.