29.06.2020

connect Breitband & Festnetztest 2020: 1&1 schlägt Deutsche Telekom

Wer liefert das stärkste Gesamtpaket aus Sprachqualität, Internetzugang und WebTV?

Kann man in Zeiten von Corona einen Netztest durchführen? Schließlich verursachen die gestiegene Home-Office-Nutzung und abendliche Streaming-Marathons besondere Bedingungen. Unser langjähriger Netztestpartner zafaco gab frühzeitig Entwarnung: Die Netze halten der Belastung problemlos stand.

Für Deutschlands umfangreichsten Breitband & Festnetztest 2020 nahmen automatisierte Testsysteme in 52 Städten rund 3,9 Millionen Messungen von Telefonie, Datenübertragungen, Web Services und WebTV vor. Die Auswertung der Testergebnisse wurde mit Spannung erwartet.

Bei den überregionalen Anbietern heißt der Sieger 1&1, gefolgt von der Telekom und O2/Telefónica.

Bei den regionalen Anbietern erreichte EWE Platz eins – mit hauchdünnem Vorsprung vor M-net. Dahinter kam NetCologne ins Ziel. Insgesamt sechsmal konnte connect die Testnote „sehr gut“ vergeben.

Den kompletten Test lesen Sie in der connect-Ausgabe 8/2020.