09.01.2020

Forschungsprojekt wiam.tools gewinnt Deutsche Bahn als Projektpartner und Referenzkunden.

Im Forschungsprojekt wiam.tools entwickeln die zafaco GmbH und die Forschungsgruppe Datennetze am Institut für Nachrichtentechnik der TH Köln ein System zur automatisierten Qualitätsmessung von IEEE 802.11 Funknetzwerken (WLAN).

Das Ziel der Partner ist dabei ein System, mit dem Messungen über WLAN, die bislang von Messunsicherheiten betroffen sind, als valide klassifiziert werden können.

Dabei kommen selbstentwickelten Messsensoren, crowdsourcing-basierte Mess-Apps für Smartphones sowie Methoden der Künstlichen Intelligenz zum Einsatz.

Jetzt konnte die Deutsche Bahn als Projektpartner und Referenzkunden gewonnen werden.