IPTV (Fernsehen über das Internet) - Bei welchem Anbieter stimmt die Qualität?

IPTV“ bedeutet Fernsehen über das Internet. Wie steht es um die Bild- und Tonqualität solcher Angebote? Leidet der TV Empfang durch Downloads und Telefonate?

connect und zafaco sind diesen Fragen auf den Grund gegangen.

Wie ein Blick auf die Ergebnisse zeigt, hat sich der Aufwand gelohnt:
Die Reaktionszeiten etwa beim Zapping (also dem Umschalten des TV-Programms) und die Effekte des DSL-Fernsehens auf parallele Downloads oder Telefonate fallen durchaus unterschiedlich aus.

Und in mehrköpfigen Familien oder Wohngemeinschaften ist es eher die Regel als die Ausnahme, dass auf den Leitungen neben dem IP-Fernsehempfang auch telefoniert und gesurft wird.

Lesen Sie in der connect 09/2015, wie erfolgreich die Anbieter die verschiedenen Datenströme auf ihren Breitbandleitungen managen – damit Ihnen TV, Telefon und Internet in jedem Fall gute Unterhaltung(en) bieten.

Nach Oben