BEREC Net Neutrality (NN) Reference Measurement System

BEREC (Body of European Regulators for Electronic Communications) hat im Juli 2018 den Auftrag für Entwicklung, Implementierung und Validierung des Net Neutrality (NN) Reference Measurement System vergeben.

Neben der Realisierung des Messsystems im Jahr 2019 wurden umfassende Unterstützungsleistungen zu Systemarchitektur, Software, Wartung sowie Beratung bis 2022 vereinbart.

Das System ermöglicht das Monitoring der Quality of Service (QoS) und Quality of Experience (QoE) von Internet Access Services (IAS), sowie Aspekte des Verkehrsmanagements und dient als Referenz für Regulierungsbehörden.

Die Vergabe dieses Auftrags ist ein weiterer wichtiger Meilenstein, um die Harmonisierung und Standardisierung von Breitbandtests in Europa voranzutreiben.

Der Auftrag wurde an die Bietergemeinschaft alladin-IT GmbH, Wien und zafaco GmbH, Ismaning vergeben. 

Die beiden Dienstleister sind seit vielen Jahren auf die Messung der Servicequalität von mobilen und stationären Breitbandanschlüssen spezialisiert und sind erfahrene und bewährte Partner von Regulierungsbehörden und Telekommunikationsanbietern in ganz Europa.